Mit Stil & Eleganz

Dreiteiler aus den 30ern

Seinen ganz eigenen Stil zu finden, sein textiles Zuhause sozusagen, ist ein besonderes Glücksgefühl. Vor ca. 35 Jahren sehnte sich ein kleines Mädchen danach, später mal so elegant gekleidet zu sein wie Kathrine Hepburn in „Leoparden küsst man nicht“. Etwa zur gleichen Zeit, nur ca. 30 km entfernt träumte ein kleiner Junge davon, irgendwann einmal genauso cool und smart auszusehen, wie Robert Redford und Paul Newman in „Der Clou“. Heute sind wir miteinander verheiratet und haben im Style der 20er-50er Jahre unsere modische Heimat gefunden.

An Stil & Eleganz, besonders der 30er und 40er Jahre, faszinieren uns die schlichte Perfektion der Formen verbunden mit hochwertigen Materialien. Schon Einkauf und Verarbeitung feinster Woll-, Leinen- und Seidenstoffe bereitet mir sinnliches Vergnügen. Der Tragekomfort ist bis heute ungeschlagen.

Der Herr ging selten ohne Weste und niemals ohne Hut! Die Dame behielt denselben, natürlich immer passend zum restlichen Outfit, sogar beim speisen im Restaurant auf dem Kopf. Die elegante Frau von Welt hatte offensichtlich ein Kleid oder Kostüm für geradezu jede Tageszeit und jeden Anlass. Coco Chanel revolutionierte die weibliche Mode – weg von prinzessinenhaften Rüschchen und Schleifchen hin zur selbstbewussten Reduktion, welche die Frau nicht schmücken, sondern Ihre natürliche Schönheit, Eleganz und Weiblichkeit unterstreichen, ja ihr dienen sollte.

Stilvoll und elegant ist diese Kleidung nur dann,
wenn sie keine Verkleidung darstellt
sondern die Persönlichkeit des Trägers hervorbringt
und in der Lage ist, ihn im Alltag stilvoll zu begleiten,
wie ein guter Freund.

 Sie brauchen kein Oldtimer Treffen oder eine Motto-Party, sondern nur ein bisschen Mut, sich selbst zu zeigen, um diese Mode zu tragen, wann immer Ihnen danach zumute ist.

Eisvogel Vintage 
erschafft individuelle Vintage Mode,
die in Schnitt, Material und Farbe
zu Ihnen passt.

Kommentare sind geschlossen.